Aktuelles

Lesen Sie hier aktuelle Meldungen des Verbands Evangelische Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. (VETK).

Haben Sie schon einen gemalten Regenbogen im Fenster entdeckt und sich gefragt, was es damit auf sich hat? Bundesweit nutzen Kinder dieses Zeichen, um darauf aufmerksam zu machen, dass sie derzeit nicht in den Kindergarten oder zur Schule gehen können. Wenn sie bei einem Spaziergang den Regenbogen entdecken, wissen sie, dass sie mit dieser Situation nicht allein sind.
Hier finden Sie aktuelle Informationen zur Schließung von Kindertagesstätten aufgrund des Corona-Virus
Unsere VETK-Notizen bieten Ihnen aktuelle kita-relevante und verbandspolitische Informationen aus dem Verband Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder
Die CJD-Kita "Stubs und Fridolin", die sich auch im VETK-Projekt " Berliner Modellkitas für die Integration und Inklusion von Kindern aus Familien mit Fluchterfahrung " engagiert, steht im Finale des Deutschen Kita-Preises 2020.
Anlässlich des 30. Jahrestages der Verabschiedung der UN-Kinderrechtskonvention (KRK) am 20.11.1989 unterstützt die Diakonie die bundesweite Initiative, Kinderrechte in Deutschland im Grundgesetz zu verankern. Zwar gilt das "Übereinkommen über die Rechte des Kindes" seit 1992 auch in Deutschland, aber das Kern-Prinzip, das Kinder als Träger*innen eigener Rechte anerkennt, findet sich (noch immer) nicht im Wortlaut des Grundgesetzes. "Wir machen uns als Diakonie in unserer Arbeit in Kindertagesbetreuung und Jugendhilfe täglich für die Beachtung des Kindeswohls und der besten Interessen der Kinder stark. Die Rechte von Kindern im Grundgesetz zu verankern ist eine logische Konsequenz, wenn wir uns in Deutschland nachhaltig für Menschenrechte einsetzen wollen", schlussfolgert Diakonie-Direktorin Barbara Eschen.
Am 25. Oktober 2019 hat Brandenburgs künftige Landesregierung, bestehend aus SPD, CDU und Bündnis 90/Die Grünen, ihren Koalitionsvertrag in Potsdam vorgestellt. Erfreulich ist, dass darin viele unserer Forderungen der letzten Jahre als Vorhaben für die nächste Legislatur formuliert wurden.
Auch 2020 sind interessierte Fachkräfte aus dem Kitabereich herzlich eingeladen an unseren Fortbildungen teilzunehmen. Das VETK-Fortbildungsheft bietet Ihnen eine kompakte Übersicht zu unserem Fortbildungsangebot im kommenden Jahr und darüber hinaus. Außerdem stellen wir Ihnen darin unsere Projekte auf einen Blick vor.
Am 21. und 28. September fanden in Ketzin und Wriezen unsere Brandenburger Bildungsfachtage der evangelischen Kitas statt. In diesem Jahr standen die Arbeit mit Jungen und der Umgang mit herausfordernden Eltern im Zentrum.
Am 26. September 2019 fand im Haus der Diakonie die jährliche Mitgliederversammlung des Verbandes Evangelischer Tageseinrichtungen für Kinder Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. statt. Wichtiges Thema war in diesem Jahr die "Kita der Zukunft". Besonders freuten sich die Teilnehmenden, dass der scheidende Bischof Dr. Markus Dröge die Mitgliederversammlung mit einer Andacht eröffnete.