Frauenunterstützende Angebote

Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. und seine Mitgliedsorganisationen treten für die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen gesellschaftlichen Bereichen ein.

Neben vielfältigen Informations-, Begegnungs- und Beratungsangeboten für Frauen zum Beispiel für Migrantinnen, liegen die Schwerpunkte der Arbeit vor allem in der Hilfe und im Schutz für von Gewalt bedrohten oder betroffenen Frauen und ihren Kindern, in Frauenhäusern und Zufluchtswohnungen und durch ambulante Beratung.

Diakonische Projekte für von Gewalt betroffene Frauen bieten Hilfe und Schutz zu jeder Tages- und Nachtzeit, unterstützen Frauen und Kinder bei der Durchsetzung ihrer Rechte und der Entwicklung neuer Lebensperspektiven. Sie engagieren sich in Netzwerken und in der Präventions- und Öffentlichkeitsarbeit zur Aufdeckung gesellschaftlicher Bedingungen, die Gewalt gegen Frauen begünstigen und zur Bekämpfung jeglicher Gewalt.

  • Gewaltschutz (diese Seite befindet sich noch im Aufbau)
  • Frauen und Migration (diese Seite befindet sich noch im Aufbau)
  • Frauen und Wohnungslosigkeit (diese Seite befindet sich noch im Aufbau)
  • Prostitution und Menschenhandel (diese Seite befindet sich noch im Aufbau)