Diakonie auf Facebook

Top-News
Berliner Kältehilfe startet in 25. Saison Berliner Kältehilfe startet in 25. Saison

Berliner Kältehilfe startet in 25. Saison Zum Auftakt der Berliner Kältehilfe am 31.10. 2014 haben die beteiligten Akteure zurückgeblickt auf die Anfänge des Hilfenetzes für Menschen auf der Straße und haben auf aktuelle Probleme hingewiesen. mehr…

Benefizkonzert Die schöne Müllerin in der Heilig-Kreuz-Kirche war ein voller Erfolg Benefizkonzert Die schöne Müllerin in der Heilig-Kreuz-Kirche war ein voller Erfolg

Benefizkonzert Die schöne Müllerin in der Heilig-Kreuz-Kirche war ein voller Erfolg Franz Schuberts Geschichten und Fragmente von unerfüllter Liebe wohnungsloser Menschen wurden am 2. November 2014 in der voll besetzten Heilig-Kreuz-Kirche in Berlin-Kreuzberg uraufgeführt. Die Schauspieler Dagmar Manzel und Ulrich Matthes unterstützten das Kunstprojekt ehrenamtlich. mehr…

Regionaler Eröffnungsgottesdienst der 56. Aktion von Brot für die Welt in Berlin: „Satt ist nicht genug“ Regionaler Eröffnungsgottesdienst der 56. Aktion von Brot für die Welt in Berlin: „Satt ist nicht genug“

Regionaler Eröffnungsgottesdienst der 56. Aktion von Brot für die Welt in Berlin: „Satt ist nicht genug“ Mit einem feierlichen Gottesdienst am 07.12.2014 um 10.30 Uhr in der Marienkirche am Alexanderplatz eröffnet das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. gemeinsam mit der evangelischen Kirchengemeinde St. Petri-St. Marien die diesjährige 56. Aktion von „Brot für die Welt“ für die Region. mehr…

 
 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
zurück
vor
Vorlesen

Diakonie Deutschland - Bundesverband

Diakonie Deutschland entstand 1957 aus der Inneren Mission und dem Hilfswerk der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Die Tradition seiner Arbeit reicht bis auf den Wittenberger Kirchentag 1848 zurück, als Johann Hinrich Wichern ein Programm der Inneren Mission gegen geistliche und materielle Armut und soziale Not vorlegte.

Diakonie Deutschland ist der älteste und - nach der katholischen Caritas - der zweitgrößte der sechs Spitzenverbände der freien Wohlfahrtspflege in Deutschland.

Gemäß dem Verständnis der Diakonie als Sozialgestalt der Kirche ist Diakonie Deutschland der institutionelle Ausdruck einer Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche. Die Diakonie ist die soziale Arbeit der evangelischen Kirchen.

Mitglieder von Diakonie Deutschland sind die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), die Diakonischen Werke der Landeskirchen und der Freikirchen sowie die Fachverbände. Auf überregionaler Ebene arbeiten rund 100 Fachverbände. Die Mitglieder von Diakonie Deutschland vertreten eine große Zahl rechtlich selbstständiger Einrichtungen, in denen rund 400.000 hauptamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt sind.

Berlin, den 06.11.2009

 

Seite: 1501