Diakonie auf Facebook

Top-News
Veranstaltung zu 25 Jahre Mauerfall Veranstaltung zu 25 Jahre Mauerfall

Veranstaltung zu 25 Jahre Mauerfall 5.000 Ballonpaten aus Gemeinden, evangelischen Schulen und Projekten und Einrichtungen der Diakonie für den 9. November 2014 von 16.00 bis 20.00 Uhr gesucht. mehr…

Arbeitshilfe zum Diakoniesonntag: "Demokratie gewinnt! Ein Auftrag für Kirche und Diakonie" Arbeitshilfe zum Diakoniesonntag: "Demokratie gewinnt! Ein Auftrag für Kirche und Diakonie"

Arbeitshilfe zum Diakoniesonntag: "Demokratie gewinnt! Ein Auftrag für Kirche und Diakonie" Das Motto der diesjährigen Arbeitshilfe zum Diakoniesonntag greift unter anderem die Landtagswahl in Brandenburg auf, die 2014 in den Diakoniemonat September fällt. Mit den vorgelegten Bausteinen kann ein Themengottesdienst gestaltet werden. mehr…

Schon über 200 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht Schon über 200 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht

Schon über 200 Pflegerinnen und Pfleger sagen der AOK Nordost: #Esreicht Die Berliner Wohlfahrtsverbände haben im Rahmen ihrer Aktion „AOK Nordost knallhart gegen Pflege“ die ersten Meinungen an die in der Kritik stehende Krankenkasse übergeben. Nach einer Woche haben bereits über 200 Nutzerinnen und Nutzer – viele von ihnen arbeiten in der Pflege – auf www.knallhart-gegen-pflege.de dem Vorstandsvorsitzenden der AOK Nordost Frank Michalak ihre Meinung gesagt. mehr…

 
 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Vorlesen

Existenzsicherung und Integration

Der Arbeitsbereich Existenzsicherung und Integration befasst sich mit dem Prozess sozialer Inklusion und der Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung.

Dabei geht es vor allem um die Eingliederung sozial benachteiligter Bevölkerungsgruppen durch die Schaffung von Voraussetzungen für eine gleichberechtigte Partizipation aller, auf der Grundlage unterschiedlicher Bedürfnisse und Potenziale. Der Arbeitsbereich umfasst die Arbeitsfelder Arbeitsförderung, soziale Dienste, Hilfen für Wohnungslose, Schuldner- und Insolvenzberatung, Migration und interkulturelle Öffnung, Frauenunterstützende Angebote und Europa. Außerdem fungiert dieser Arbeitsbereich als Anlaufstelle für die Belange der Regionalen Diakonischen Werke der Kirchenkreise der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Die konkreten Aufgaben des Arbeitsbereiches in der Mitgliederbetreuung sind:

  • Information und Beratung der Mitglieder in fachlichen, rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen
  • Koordinierung der Interessen und Zielvorstellungen der Mitglieder und Entwicklung gemeinsamer Positionen
  • Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und anderen Institutionen auf Landes- und Bundesebene
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches der Einrichtungen, Dienste und Arbeitsgebiete
  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Fortbildungen


Susanne Weller neu Kontakt

Susanne Weller
Leitung, Europa, Frauen unterstützende Angebote,
Regionale Diakonische Werke

Telefon: +49 30-82097-250
E-Mail: weller.s@dwbo.de


Simone Kubatzki / Martina Brüssow / Hanna del Prado

Sekretariat und Sachbearbeitung

www.eui-dwbo.de


Seite: 1565