Diakonie auf Facebook

 

Top-News
Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit

Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit Was ist gute Arbeit? Wie kann ein neues Konzept für menschenwürdige Arbeit aussehen? Darüber diskutierten prominente Vertreterinnen und Vertreter von Kirche, Diakonie und Gewerkschaften am 12. April bei der Konferenz „Hauptsache Arbeit?“. mehr…

„Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start „Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start

„Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start Die Berlinerinnen und Berliner sind am 25. Mai 2014 zum Volksentscheid über die Zukunft des Tempelhofer Feldes aufgerufen. Am 8. April ging dazu die berlinweite Kampagne des „Aktionsbündnisses Tempelhofer Feld für alle“ an den Start. mehr…

Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege

Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege Im Haus der Diakonie stehen sie bereits, die Rettungspakete Altenpflege. Zur Vorbereitung des Aktionstags am 12. Mai werden Forderungen an die Politik gesammelt. mehr…

 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Vorlesen

Existenzsicherung und Integration

Der Arbeitsbereich Existenzsicherung und Integration befasst sich mit dem Prozess sozialer Inklusion und der Bekämpfung von Armut und Ausgrenzung.

Dabei geht es vor allem um die Eingliederung sozial benachteiligter Bevölkerungsgruppen durch die Schaffung von Voraussetzungen für eine gleichberechtigte Partizipation aller, auf der Grundlage unterschiedlicher Bedürfnisse und Potenziale. Der Arbeitsbereich umfasst die Arbeitsfelder Arbeitsförderung, soziale Dienste, Hilfen für Wohnungslose, Schuldner- und Insolvenzberatung, Migration und interkulturelle Öffnung, Frauenunterstützende Angebote und Europa. Außerdem fungiert dieser Arbeitsbereich als Anlaufstelle für die Belange der Regionalen Diakonischen Werke der Kirchenkreise der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Die konkreten Aufgaben des Arbeitsbereiches in der Mitgliederbetreuung sind:

  • Information und Beratung der Mitglieder in fachlichen, rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen
  • Koordinierung der Interessen und Zielvorstellungen der Mitglieder und Entwicklung gemeinsamer Positionen
  • Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung und anderen Institutionen auf Landes- und Bundesebene
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches der Einrichtungen, Dienste und Arbeitsgebiete
  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Fortbildungen


Susanne Weller neu Kontakt

Susanne Weller
Leitung, Europa, Frauen unterstützende Angebote,
Regionale Diakonische Werke

Telefon: +49 30-82097-250
E-Mail: weller.s@dwbo.de


Simone Kubatzki / Martina Brüssow / Hanna del Prado

Sekretariat und Sachbearbeitung

www.eui-dwbo.de


Seite: 1565