Diakonie auf Facebook

 

Top-News
Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit

Kirche, Diakonie und Gewerkschaften diskutieren in Berlin über menschenwürdige Arbeit Was ist gute Arbeit? Wie kann ein neues Konzept für menschenwürdige Arbeit aussehen? Darüber diskutierten prominente Vertreterinnen und Vertreter von Kirche, Diakonie und Gewerkschaften am 12. April bei der Konferenz „Hauptsache Arbeit?“. mehr…

Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege

Aktionstag der Diakonie: Rettungspaket Altenpflege Im Haus der Diakonie stehen sie bereits, die Rettungspakete Altenpflege. Zur Vorbereitung des Aktionstags am 12. Mai werden Forderungen an die Politik gesammelt. mehr…

„Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start „Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start

„Aktionsbündnis Tempelhofer Feld für alle“ geht an den Start Die Berlinerinnen und Berliner sind am 25. Mai 2014 zum Volksentscheid über die Zukunft des Tempelhofer Feldes aufgerufen. Am 8. April ging dazu die berlinweite Kampagne des „Aktionsbündnisses Tempelhofer Feld für alle“ an den Start. mehr…

 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Vorlesen

Altenarbeit und Pflege

Der Arbeitsbereich betreut Pflegeeinrichtungen, die Hospizarbeit und Einrichtungen der offenen Altenhilfe.

Diese Einrichtungen sind zum großen Teil organisiert im Evangelischen Verband für Altenarbeit und pflegerische Dienste.

Aufgaben des Arbeitsbereiches sind:

  • Information und Beratung der Mitglieder in fachlichen, rechtlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen
  • Koordination der Interessen und Zielvorstellungen der Mitglieder sowie Erarbeitung gemeinsamer Positionen
  • Interessenvertretung gegenüber Politik, öffentlicher Verwaltung und anderen Institutionen in den Bundesländern Berlin und Brandenburg
  • Verhandlung von Rahmenverträgen auf Länderebene und Begleitung der Einrichtungen in Entgeltverhandlungen
  • Förderung des Informations- und Erfahrungsaustausches der Einrichtungen
  • Organisation und Durchführung von Tagungen sowie Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen


Frau Claudia Ott Kontakt

Leitung: Claudia Ott
Büroorganisation: Susann Klinke
Telefon: 030/82097 222
eMail: klinke.s@dwbo.de


www.evap.de


Seite: 1567