Diakonie auf Facebook

Top-News
Frank Zander zu Besuch im Haus der Diakonie Frank Zander zu Besuch im Haus der Diakonie

Frank Zander zu Besuch im Haus der Diakonie Der Musiker Frank Zander hat den Mitarbeitenden im Haus der Diakonie einen Besuch abgestattet. In diesem Jahr findet das von ihm initiierte und vom Diakonischen Werk unterstützte Fest für Obdachlose unter dem Titel „Weihnachten mit Frank“ zum 20. Mal statt. mehr…

Brot für die Welt: Regionaler Eröffnungsgottesdienst in Berlin Brot für die Welt: Regionaler Eröffnungsgottesdienst in Berlin

Brot für die Welt: Regionaler Eröffnungsgottesdienst in Berlin Am 2. Advent feierte das Diakonische Werk und die Evangelische Landeskirche die regionale Eröffnung der neuen Aktion von Brot für die Welt: „Satt ist nicht genug“ mehr…

Diakonisches Werk warnt vor Umverteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland Diakonisches Werk warnt vor Umverteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland

Diakonisches Werk warnt vor Umverteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland Der Vorstand des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. hat sich heute an die Landesregierungen von Berlin und Brandenburg gewandt und vor der Umverteilung unbegleiteter minderjähriger Flüchtlinge in Deutschland gewarnt. mehr…

 
 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Vorlesen

Kursangebot: Beratung und Verkauf in der Pflege - verbinden Sie beides!

Die Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung bietet am 30.08.2012, im Haus der Diakonie, eine Fortbildung mit dem Titel - Beratung und Verkauf in der Pflege - verbinden Sie beides! - für Leitungsverantwortliche, Mitarbeitende mit der Aufgabe Erstgespräche und Interessierte an.

Sowohl stationäre als auch ambulante Pflegeeinrichtungen stehen in einem Wettbewerb, denn potentielle Kunden vergleichen und informieren sich genau vor Vertragsabschluss. Es gilt daher, gerade im Erstgespräch das Vertrauen zu gewinnen, den Bedarf genau zu analysieren und die Leistungen überzeugend zu präsentieren.
Zielsetzung des Seminars ist es, Gesprächstechniken und Argumentationshilfen zu vermitteln, um langfristig zufriedene Kunden zu gewinnen. Die Teilnehmenden können eigene, schwierige Gesprächssituationen einbringen, die im Seminar bearbeitet werden.
Als Methoden werden Kurzvorträge, Gruppenarbeit und Rollenspiele eingesetzt, so dass die Teilnehmenden das Erlernte praxisnah umsetzen können.

Die vollständige Kursausschreibung finden Sie unter dem Link: 
www.diakademie.de/suche.html?keywords=042%2F2012 oder unter der Kurs-Nr. 042/2012 bei www.diakademie.de

Hier können Sie die Ausschreibung als PDF-Datei herunterladen.

Hier können Sie den Anmeldebogen als PDF-Datei herunterladen.


Für Rückfragen wenden Sie sich bitte an Sabine Nassiri, Diakonische Akademie für Fort- und Weiterbildung, Telefon: 030-82097 117 oder via Mail an: S.Nassiri@diakademie.de

Seite: 19319