Diakonie auf Facebook

Top-News
Diakonie unter Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands Diakonie unter Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands

Diakonie unter Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands Im trendence Schülerbarometer 2014/2015 hat die Diakonie den Einstieg in die Liste der Top 100 der beliebtesten Arbeitgeber Deutschlands geschafft - und das gleich auf Platz 36! Als trendence Top-Arbeitgeber dürfen die Diakonie, ihre Mitgliedseinrichtungen und Verbände ein Siegel führen. Es steht symbolisch für die Innovationsfreude, Zuverlässigkeit und Attraktivität der Diakonie als Arbeitgeber. mehr…

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung

Wohnungswirtschaft und Wohlfahrtsverbände: Höchste Priorität für soziale Wohnraumversorgung Das forderten die LIGA der Spitzenverbände der Freien Wohlfahrtspflege Berlin (LIGA) und der BBU Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen e.V. auf dem ersten gemeinsamen „Fachtag soziale Wohnraumversorgung“ am 12. September 2014. mehr…

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014 „Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014

„Die schöne Müllerin“ – Kunstprojekt und Benefizkonzert am 2. November 2014 Das Diakonische Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V. lädt ein zum Benefizkonzert „Die schöne Müllerin“. Dagmar Manzel und Ulrich Matthes erzählen unerfüllte Liebesgeschichten wohnungsloser Menschen zum Liederzyklus „Die schöne Müllerin“ am 2. November 2014 um 19 Uhr in der Heilig-Kreuz-Kirche. mehr…

 
 
Benutzerspezifische Werkzeuge

Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sektionen
Erntedank bei der “Frohen Botschaft”

Zwei Würdenträger beim Pflanzen eines Apfelbäumchens beim Erntedankgottesdienst des Berliner Johannesstifts im vergangenen Jahr: Stiftsvorsteher Martin von Essen (links) und Bischof Markus Dröge; Foto: Frank Bürger

Vorlesen

Erntedank bei der “Frohen Botschaft”

Auch in diesem Jahr hat die “Frohe Botschaft” am 23. September einen Stand beim Erntedankfest im Berliner Johannesstift. Dieses steht in diesem Jahr unter dem Motto “Mit meinem Gott springe ich über Mauern”.

Höhenpunkte sind um 11 Uhr ein Gottesdienst mit Stiftsvorsteher Martin von Essen und der Festumzug um 14 Uhr.

An diesem Tag feiert das ganze Johannesstift. Musik, von Blasmusik bis Jazz, findet an vielen Orten und auf mehreren Bühnen statt und lädt zum Zuhören und Tanzen ein. „Mit meinem Gott springe ich über Mauern“. Dieser Satz aus dem 18. Psalm begleitet das Evangelischen Johannesstift als Motto durch das Jahr 2012. Und so leitet er die Gäste und Mitwirkenden auch beim diesjährigen Erntedankfest. Groß und klein, jung und alt, Menschen mit Behinderung und Menschen ohne Behinderung, Menschen aus verschiedenen Kulturen kommen zusammen, um einen schönen Tag zu erleben. Für das leibliche Wohl sorgen anschließend vielfältige Imbiss-Angebote und Kaffeestuben.

Weitere Informationen zum Erntedankfest in der Einladung finden Sie hier.

Zudem macht die “Frohe Botschaft” an diesem Tag eine Reise nach Mücheln (Sachsen-Anhalt). Dort wird die “Frohe Botschaft” im Gottesdienst und mit einer Power Point-Präsentation vorgestellt.


Kontakt:
Frank Bürger
Verantwortlicher Redakteur
Redaktion Frohe Botschaft
Fon +49 30 82097-132
Fax +49 30 82097-105
Handy: 0170 64 15 282
frohe-botschaft@dwbo.de
www.frohe-botschaft.de

Seite: 19478