Känguru - hilft und begleitet!

MIt Ihrer Hilfe springt das Känguru ein!

Die Freude ist groß - das Baby ist da. Häufig mischt sich bei den jungen Eltern die erste Freude mit Unsicherheit, denn die neue Situation bringt große Veränderungen mit sich. „Känguru – hilft und begleitet“ unterstützt Familien und allein erziehende Mütter sowie Väter direkt nach der Geburt eines Kindes. Unsere ehrenamtlichen Familienpatinnen stärken die elterlichen Kompetenzen und bieten Hilfe im Alltag. Es entsteht Vertrauen und Geborgenheit.

Ein Mann hält einen Säugling hoch und beide lachen sich an
Dank "Känguru-hilft und begleitet" hat der Vater Zeit für sein Kind.

„Känguru- hilft und begleitet“ ist ein Präventionsprojekt im Sinne des Kinderschutzes und steht allen Familien und Alleinerziehenden in schwierigen Lebenslagen kostenlos in den Berliner Bezirken zur Verfügung.

Helfen ist einfach!

„Känguru – hilft und begleitet“ finanziert sich ausschließlich aus Spendengeldern. Dabei fließen alle Spenden zu 100% in das Projekt: Für die Aus- und Fortbildung der Ehrenamtlichen und für die Koordination sowie Betreuung von den Patenprojekten.

 

Spenden auch Sie Geborgenheit und Zuversicht:

  • Mit 60,00 € kann eine Familie drei Monate betreut werden.
  • Eine Schulung für 15 Ehrenamtliche kostet 300,00 €.
  • Ein Standort kostet pro Monat 680,00 €.

Jeder Beitrag zählt! Spenden Sie jetzt.

 

Känguru ist jetzt auch bei "boost" - ohne Extrakosten ganz einfach bei Ihrem nächsten online Einlauf für Känguru spenden!

Gehen Sie vor jedem Einkauf über diesen Link zu einem von über 400 Online-Shops. So wird uns automatisch eine Spende in Höhe von durchschnittlich 5% des Einkaufswertes gutgeschrieben. Am besten speichern Sie sich den Link unter Ihren Favoriten.

VIELEN DANK für Ihre Unterstützung!