Eine Brücke führt über einen großen Fluss.

Patenmodell

Initiative Arbeit durch Management/Patenmodell

Die Gesellschaft bewegen
In der Wirtschaft fehlen Fachkräfte und auf dem Arbeitsmarkt qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber. Betriebe können Ausbildungsplätze nicht besetzen. Gleichzeitig finden viele Jugendliche keine Lehrstelle, viele Arbeitslose keinen Job. Schon im Jahr 1999 begann die Initiative Brücken in die Arbeitswelt zu schlagen. Unter dem Motto „Bürgerschaftliches Engagement bewegt die Gesellschaft“ begleiten seitdem qualifizierte, ehrenamtliche Patinnen und Paten Schüler, Auszubildende und Arbeitsuchende dabei, eine eigene berufliche Zukunft und neue Wege in die Arbeitswelt zu finden.

Bundesweites Netzwerk
In unserer mehrfach preisgekrönten, bundesweiten diakonischen Initiative sind schon über 1.400 PATEN in 75 Städten Deutschlands ehrenamtlich engagiert. Unsere Initiative ist eine Einladung an aktive und ehemalige Führungskräfte, Personalentscheider und Coaches, ihre Erfahrungen und ihre Professionalität ehrenamtlich in die Patenschaften einzubringen.

Die Ausbildungsbrücke
Mit der Ausbildungsbrücke fassen wir unsere Projekte im Bereich Schule, Bildung und Ausbildung zusammen.In den Projekten erhalten Schüler und Auszubildende einen persönlichen Paten. Die Paten helfen Schulabschlüsse zu schaffen, passende Lehrstellen zu finden, Ausbildungen zu begleiten oder eine Integration ins Berufsleben zu erreichen.

Die Unterschrift unter dem eigenen Arbeitsvertrag, das Ziel der Beratung im Patenmodell.

Die Jobbrücke
Mit der Jobbrücke fassen wir unsere Projekte für die Unterstützung erwachsener Arbeitsuchender verschiedener Zielgruppen zusammen. Wir wenden uns vor allem dem Problem der Langzeitarbeitslosigkeit zu.
Die Paten helfen Arbeitsuchenden unbürokratisch, Brücken in die Arbeitswelt zu schlagen. Vor allem Menschen mit Handicaps, im fortgeschrittenen Lebensalter oder mit Migrationshintergrund profitieren vom Engagement und Know-How der ehrenamtlichen Patinnen und Paten.

 

Fachlicher Austausch
Unsere Paten arbeiten mit modernen Instrumenten der Personalberatung und des Coachings. Ihnen stehen Online-Datenbanken mit Foren für den bundesweiten Erfahrungsaustausch, mit Stellenangeboten und potentiellen Bewerbern zur Verfügung. Personalentscheider und Partner aus dem gesamten Bundesgebiet können auf den Kompetenzpool der Arbeitsuchenden zugreifen.

Qualifiziertes Ehrenamt

Auf Sie kommt es an!
Als Patin oder Pate können Sie bei uns ein sinnstiftendes Ehrenamt übernehmen. Durch Ihr Engagement helfen Sie mit, professionelle Brücken zu schlagen. Sie setzen das eigene berufliche Wissen und Ihre Kenntnisse ein und unterstützen Jugendliche und Erwachsene, die zuverlässige Hilfe und Begleitung benötigen. Werden Sie PATIN oder PATE in der Initiative!

Chancen für Unternehmen

Ausbildung
In unserem Netzwerk geben ausbildende Unternehmen Jugendlichen die Möglichkeit, sich über die Berufsbilder in den Betrieben zu informieren. Als Ausbildungsbetrieb haben Sie gute Chancen, von den PATEN bestens vorbereitete Auszubildende zu erhalten, die sie vor und während der Ausbildung begleiten. Dabei können Sie den Bedarf an notwendigen Kenntnissen frühzeitig anmelden.

Besetzung von Stellen
In der Zusammenarbeit mit den ehrenamtlichen Paten können Betriebe zielgerichtet motivierte Arbeitskräfte akquirieren.

CSR
Als Wirtschaftspartner der Initiative „Arbeit durch Management/Patenmodell“ können Sie einen wichtigen Beitrag im Bereich CSR für Ihr Unternehmen und Ihre Region leisten. Gern entwickeln wir mit Ihnen Projekte in diesem Bereich.

Weitere Informationen: www.patenmodell.de